ÜBER UNS

Wählen Sie deshalb GlassWeld

Mit Glas-Weld-Geräten reparieren Sie die Box, ohne sie zu zerlegen.
Da die Straßeninstandhaltung im ganzen Land abnimmt, nehmen Windschutzscheibenschäden aufgrund von losem Straßenbelag zu
und erhöht damit auch den Bedarf an Windschutzscheibenreparaturen

Da die Preise für Swaps durch immer mehr verklebte Quadrate steigen, steigt auch das Interesse an der Reparatur von Windschutzscheiben.
Im Vergleich zu anderen bietet Glas-Weld das umfassendste Konzept.
Renommierte Glas-Weld-Techniker in Schweden reparieren seit mehreren Jahren Tausende von Steinschlägen und gemeinsam
mit über tausend Mitarbeitern weltweit an der Spitze des Glasreparaturmarktes.

Glas-Weld hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten. Dort hat es schon lange seine Forschungs- und Entwicklungsabteilungen.
Dort testet und entwickelt Glas-Weld ständig verschiedene Produkte.
Alles von Werkzeugen und Ausrüstung bis hin zu Chemikalien, Ausbildung und Technologie.

Die Firma GlasWeld System AB gründete 1995 und wurde in Schweden Generalvertreter von GlasWeld.

Die Männer dahinter hatten bereits 1991 mit der Reparatur von Steinschlägen begonnen und sich 1993 zu Fensteraustausch- und Busarbeiten weiterentwickelt. Dann wurden Autos mit Solarfilmen gefilmt, und nach einigen weiteren Jahren wurden alle Arten von Glasarbeiten an Fahrzeugen durchgeführt, ihre eigenen Lattenfenster geschnitten und kleinere Isoliergläser für Busse, Listen und in Kisten für Traktoren usw. schneiden. Wir haben auch Kisten für kleinere Boote geschnitten und sie neu aufgelistet.

Für viele Jahre führten sie Autoglasmeister separat aus, schlossen sich 2002 an und gründeten ein Joint Venture, Central Car Glass, mit Niederlassungen im Warmland und den angrenzenden Gebieten.

In dieser Zeit wurde GlasWeld System AB parallel zu den Autoglasmeistern betrieben.
GlasWeld wurde immer erfolgreicher und 2006 wurde Central Bilglas veräußert. Seit 2008 liegt das Engagement und der Fokus auf der Entwicklung von GlasWeld System AB mit Esbjörn Rönnholm als alleinigem Eigentümer.

Nach dem tragischen Tod von Esbjörn im Jahr 2022 wird das Unternehmen unter dem Namen GlasWeld Sweden AB mit Jörgen Ekener als Eigentümer weitergeführt. Ziel ist es, weiterhin Geräte, Zubehör und Verbrauchsmaterialien für die Glasherstellung und das Polieren sowie Schulungen in diesen Bereichen zu verkaufen.

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht und wir werden so schnell wie möglich antworten.

Nicht lesbar? Ändern Sie den Text. Captcha txt
0


Es gibt keine Produkte